Liebe Gäste, Liebe Freunde

 

Erleben Sie unvergessliche Momente in den schönsten Bergen der Welt, in den "Dolomiten"!

 

Sicher und unbeschwert können Sie sich bei uns im Conturines auf 1534m entspannt erholen.

 

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage. 

 

Sonnige Grüße aus St. Kassian

Fam. Augusto Manco zusammen mit dem Conturines Team

Anfragen buchen
+39 0471 849464
Email address protected

Die Weihnachtskrippe

In Südtirol wiederholt sich alle Jahre wieder ein jahrhundertealter Weihnachtsbrauch. Ein paar Tage vor Weihnachten holen die Südtiroler die Krippen aus dem Keller oder aus dem Dachboden. Das ‚Krippe aufstellen‘ ist alljährlich etwas Besonderes, denn es zeigt mehr denn je, dass die Geburt Jesu und somit das Weihnachtsfest kurz vor der Tür steht.

 

Bei dieser Tradition wird die Geburt Jesu in einem Stall in Bethlehem figürlich dargestellt. Die Figuren sind in der Regel aus Holz geschnitzt. An der Krippe stehen neben Jesus in einer Futterkrippe auch die Heilige Familie und die Hirten, sowie Ochs, Esel und Schafe. In manchen Häusern kann man zudem die drei Weisen aus dem Morgenland (Caspar, Melchior, Balthasar) vorfinden.

 

Die erste Weihnachtskrippe wurde im 13. Jahrhundert von Hl. Franz von Assisi in Greccio aufgestellt. Wer die größte handgeschnitzte Weihnachtskrippe der Welt bewundern möchte, soll nach St. Christina in Gröden fahren.
In der Hofburg von Brixen hingegen, kann man sich während der Weihnachtszeit Krippen aus drei Jahrzehnten ansehen.


Weihnachtskrippe
Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK